Leistungen – Modellguss

Modellguss-Prothesen entsprechen der heutigen Standardversorgung für den langfristigen Ersatz fehlender Zähne. 
An einer aus einem Guss hergestellten Teilprothese werden die fehlenden Zähne aus Kunststoff befestigt. Am Restgebiss wird der Modellguss durch Klammern gehalten.

Der Vorteil dieser Versorgung ist, dass fast kein Beschleifen der eigenen Zähne notwendig ist. Modellguss-Prothesen lassen sich darüber hinaus problemlos erweitern und sind eine preisgünstige Alternative. Da sie sich herausnehmen lassen, ermöglicht diese Prothesenversorgung eine leichte Reinigung und gute Mundhygiene.

Als nachteilig empfinden einige Patienten die sichtbaren Klammern und den geringen Tragekomfort. Außerdem kann es zu Beschädigungen der eigenen Zähne durch die Klammern kommen.